heute Morgen geh ich nach dem Frühstück ein bissel in den Netto und Kik und finde doch tatsächlich eine tolle neue Haarschneidemaschine. Die wird sobald die Örtlichkeit es zulässt bei Sebbel ausprobiert. Um 11Uhr fahren wir weiter nach Aachen rein. Gestern hatten wir ein paar gute Stellen zum Parken gesehn. Leider stehn da heute schon andere, deswegen starten wir mal wieder zu einer Irrfahrt durch die Umgebung.

Bei den engen Strassen muss ich mich echt bemühen noch hinzugucken ... und wenn auch noch ein Bus kommt Brüllend. Aber Sebbel hat alles unter Kontrolle wie immer und irgendwann finden wir den rechten Weg und siehe da auch einen tollen Parkplatz am Westfriedhof. Kostenlos und Platz genug für unser schönes Wohnmobil. Mit den Rädern gehts dann die etwa 4km zur Innenstadt, etwas bergig ist es hier, also E-Bikes sind hier echt angebracht.
Am Marktplatz parken wir die Räder und sehen uns nach unserer Crohnfreundin Andrea um. Ihr Mann hat einen Imbiss und heute stehen sie hier auf dem Markt mit ihrem legendären Reibekuchen, die wir natürlich probieren müssen.
Dann bummeln wir ein wenig durch die Gassen. Viel los ist hier und nach einem Milchkaffee und Dombesichtigung fahren wir wieder zurück zum Stellplatz.

  • mini-20140904_115842
  • mini-20140904_120131
  • mini-20140904_120411
  • mini-20140904_120551
  • mini-20140904_121342
  • mini-20140904_121411
  • mini-20140904_121420
  • mini-20140904_121553
  • mini-20140904_121746
  • mini-20140904_121751
  • mini-20140904_121812
  • mini-20140904_122058
  • mini-20140904_122228
  • mini-20140904_122337
  • mini-20140904_122507
  • mini-20140904_122602
  • mini-20140904_122707
  • mini-20140904_123024
  • mini-20140904_135930
  • mini-20140904_135930a
  • mini-20140904_135930b
  • mini-20140904_171732
  • mini-20140904_171732a