die gruselige Nacht haben wir überstanden und sehen uns noch ein bisschen im Ort um. Hier scheint sich alles um den Saumagen zu drehen. Saumagenkeller, Saumagen in Flaschen, Saumagenplatz ....

  • mini-20140411_090838
  • mini-20140411_095143
  • mini-20140411_095232
  • mini-20140411_100048

Weiter gehts nach Niederkirchen. Auch hier gibt es wieder einen kostenlosen Stellplatz am Sportgelände. Heute ist hier was los, anscheinend haben wir den zweiten Freitag im Monat erwischt, an dem sich eine Gruppe an Ginders* erkrankter Wohnmobilisten immer hier trifft.
  • mini-20140411_141509
  • mini-20140411_164036
  • mini-IMG-20140411-WA0005
  • mini-IMG-20140411-WA0010
Macht aber nix, es ist Platz genug da. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad bei Temperaturen wie im Sommer, walken wir noch zum 2,5km entfernten Lidl.

 

*eine Art Osteoporose bei Männern

der Stellplatz gefällt uns so gut, das wir hier bleiben. Die Ortschaften bzw. Geschäfte sind zu Fuss super zu erreichen.

  • mini-20140411_141509
  • mini-20140411_164036
  • mini-IMG-20140411-WA0005
  • mini-IMG-20140411-WA0010

Klar kann man keine Rieseneinkäufe machen, aber für Kleinigkeiten läuft man etwa eine halbe Stunde nach Deidesheim in den Aldi, Penny oder Lidl. Da wir uns eh bewegen wollen und gerne laufen, machen wir jeden Morgen eine große Runde von ca 5-7km.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6 Ralf und Wolfgang

14.4. Heute können wir endlich unsere Toilette entleeren. Da hier die einzige Möglichkeit die Kläranlage in der Nähe ist und die nur von Montag bis Freitag Mittag geöffnet hat, muß man das WC sehr mit Bedacht benutzen. Aber wir haben ja den Vorteil, das wir unsere Versorgung sowieso in Beutel entsorgen müssen. Papier wird auch gesammelt und so kommen wir mit einer Kassette gut übers Wochenende.

  • 1 historisches Rathaus Deidesheim
  • 2 Geisbockbrunnen
  • 3 Geisbockbrunnen
  • 4 Heimweg

Wir sind immer noch hier. Das Wetter ist nicht mehr so schön wie letzte Woche, es ist kalt und windig. Heut wollen wir nach Bad Dürkheim auf ein Weingut, eine Bestellung für einen Bekannten abholen. Bei der Gelegenheit kaufen wir einen ganzen Saumagen, weissen Traubensaft und Haselnussschnaps. Anschliessend sind wir übers Elsass heim gefahren und haben den Wein noch beim Besteller abgeliefert.

Pfalz April 2014
Frankreich Landkarten auf stepmap.de
StepMap Pfalz April 2014

 

Kommentare: