heut ist in Spanien Feiertag und bei uns Faulenzertag. Wir geniessen die Sonne, heute ohne Wind und nach Shopping Queen können wir uns zu einer guten Stunde Walking aufraffen.

 Diesmal gehts in die andere Richtung (Richtung Oliva) und da merken wir erst wie gross bzw. lang Daimús ist.
Zurück laufen wir am Strand entlang durch den Sand.     
Ganz schön anstrengend .... aber schön

Puuuusssssst ...  pfeeiiiiiifff ... stüüüüürm ... Frischer Wind ist ja manchmal nicht so verkehrt ... aber muss das unbedingt bei uns sein.....Brüllend  Ansonsten ist es sonnig und trocken.

Wir fahren mit den Rädern ins 3 km entfernte Gandia zum dreistöckigen Chinesen.
Was wir da gekauft haben sag ich nichtVerschlossen Nur so viel: GeschenkeZwinkernd

und beim Carrefour holen wir Wurst, Queso fresco Erdbeer und Getränke.

Um halb zwei sind wir wieder am Platz und essen erst mal was. Nach Shopping Queen gehts um 16Uhr nochmal los nach Daimús in den Consum und nochmal zum Chinesen (wer sich wundert das wir immer nur bei Chinesen sind. Die sind hier zu Hauf vertreten und haben einfach alles) Auch dort finden wir wieder was Schönes und lassen uns um halb sechs zurück auf den Stellplatz pusten.

Eigentlich wollten wir heute weiter fahren, aber das Wetter ist so superschön das wir noch einen Tag bleiben. Wir haben hier einen schönen Stellplatz mit Platz und Ruhe aussenrum und das wollen wir doch nochmal geniessen.

Weil wir noch Tomaten brauchen und wir auch mal die Altstadt von Gandia angucken wollen, fahren wir über Mittag mit dem Rad durch die Orangenplantagen in die Innenstadt. Wir finden eine schöne Fußgängerzone mit tollen Geschäften. Wieder alles sehr schön weihnachtlich geziert.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Beim Carrefour holen wir Tomaten und beim Chinesen ( wir könnens nicht lassen hihi) noch ein paar Kleinigkeiten. Mittags wird Sonne getankt. Weil das Internet mal wieder nicht funktioniert, melden wir es am Empfang. Der supernette Platzwart bemüht sich wie immer und gibt uns schliesslich das direkte Passwort für den Router. So können wir auch ohne den Code surfen. CoolDas System mit den 600 Minuten für 2 euro ist super, aber leider unbrauchbar wenn der Apparat spinnt. Weinend

Sodele, so langsam sollten wir mal die Heimreise antreten... Müssen müssen wir ja nicht, aber wollen tun wir. Weihnachten mit Familie ist uns einfach wichtiger wie schönes WetterCoolKüssend
Deshalb verabschieden wir uns heute von dem schönen Daimús, was wir empfehlen können. Bis auf die Internetausfälle und das in der Herrendusche keine Tür ist, gefällt es uns echt gut.

Spieglein Spieglein ... Lachend

  • mini-DSCF3038
  • mini-DSCF3039
  ZwinkerndKüssend hihihi

Bei der Ausfahrt Peníscola hat es kurz bevor wir dort angekommen sind heftig gekracht. Der blaue Van sah aus als wäre er unter den LKW gekommen...der Fahrer war eingeklemmt...sah nicht gut ausStirnrunzelnd

  • mini-DSCF3059
  • mini-DSCF3060

Um halb zwei trudeln wir in Peniscola am La Volta ein. "Unser" Platz ist noch frei und auch sonst ist nicht so viel los. Dabei ist hier das Wetter noch besser als in Daimús, wärmer und null Wind. Da auf unserem alten Platz der Empfang nicht so gut war, stellen wir uns heut in die andere Reihe, näher zur Toilette. Um halb fünf laufen wir eine Stunde und geniessen nochmal die Aussicht aufs Meer.

Meine Pflanzen sind auch noch da!!Lachend zumindest 50% davon ... die andere (blühende) hab ich geschenkt bekommen
.... de Santa Maria heist die hier. Wie genau hab ich vergessen, aber schöner NameKüssend

Um 10 Uhr sind wir fertig gerüstet und sagen adiós La Volta. In Calaf tanken wir nochmal an der Tankstelle mit dem Automaten, wie auf der Hinfahrt schon und heute kostet der Diesel nur 1.052Lächelnd Ein SchäppchenCool Um 17Uhr sind wir an der Grenze nach Frankreich und um 17.15Uhr in Le Boulou. Zuerst fahren wir an den Stellplatz am Friedhof die Toilette leeren und dann ...

  • 1
  • mini-DSCF3067
  • mini-DSCF3079
  • mini-DSCF3080
  • mini-DSCF3085
  • mini-DSCF3087
  • mini-DSCF3089
  • mini-DSCF3090
  • mini-DSCF3091
  • mini-DSCF3097
  • mini-DSCF3102
  • mini-DSCF3103
  • mini-DSCF3104
Drei Mal dürft ihr raten ...

Lächelnd McDonaaaaalds hihihi, da waren wir schon lang nicht mehr. Aber ab jetzt ist es halt wieder die einzige Möglichkeit ins Internet zu kommen. Das machen wir natürlich nur damit ihr was zum Lesen habt *griiiiins*

Eigentlich ist uns gar nicht zum Lachen zumute. Gestern hatten wir noch 19 Grad und jetzt sind es nur noch 13/14 ... wird immer kälter Stirnrunzelndund Spanien ist uns irgendwie, trotz bellender Hunde und schlechten Strassen ans Herz gewachsen. Aber hilft ja nix, ich will zu meiner kleinen Enkeltochter und an Weihnachten wo anders als daheim, das geht gar nicht.

Zum Schlafen fahren wir zum E.Leclerc und gehen noch einkaufen bevor er zu macht.