Sebbels Rücken gehts wieder besser und das wird heut Morgen gleich ausgenutzt und geputzt. Unser Alpa sieht von aussen ziemlich mitgenommen aus. Der Regen und die nicht geteerten Stellplätze haben ihre Spuren hinterlassen.  Ich tobe mich drinnen aus und um halb eins wollen wir dann endlich los nach Vinaròs zum Carrefour. Wir möchten mal gucken was es da alles so gibt. Die Fahrt geht durch Benicarló, am Strand entlang und dann an der N340 entlang. Nicht grad angenehm zu fahren neben den LKW's und ehrlich gesagt wissen wir gar nicht ob das erlaubt ist. Aber ist hier eh egal weil sowieso jeder macht wie er will ... Nach etwa 10km kommen wir am Carrefour an .... riesiger Laden !! Hier gibts vielleicht nicht alles,  aber viel... auch zwei kleine  süße Yorkshire sitzen hinter einer Glasscheibe und spielen in Papierschnipseln Weinend

Miau miiiaaau miau miauuuu... diesmal war es eine Katze die uns geweckt hat. Die war immer bei den Nachbarn, die gestern abgefahren sind. Das konnte das arme Ding anscheinend heute Morgen gar nicht begreifen und hat sie lautstark gesucht. Bin gespannt was sie morgen macht, denn jetzt stehen wieder neue Franzosen da, die vom Womostellplatz nach hier umgezogen sind.
Heute Morgen war schon große Aufbruchstimmung auf dem eigentlichen Wohnmobilplatz. Die ganze rechte Seite ist umgezogen ... mal sehen was sich dort heute noch so tut...

Ich bin super tierlieb ... aber dieses miauen ist echt nervig. Als die Franzosen heute Morgen gefahren sind hab ich gehofft das sie sich einen anderen Platz zum Miauen sucht. Aber Stirnrunzelnd keine 10 Minuten später steht das nächste Womo auf dem Platz uns gegenüber ... und die Katze fühlt sich gleich wie zu Hause Brüllend Miau!
Weil das Wetter heute durchwachsen ist, bedeckt und windig, fahre ich allein mit meinem E-Bike zum Mercadona trinken kaufen und vorher noch zum Chinesen. Dort hole ich ein bissel Weihnachstdeko zum Basteln und mach mich dann auch gleich dran.

wo sind wir nochmal genau? ... ah so ja, in Spanien Unentschlossen... aber die haben auch nur Wetter .... mal schön mal weniger schön ... und heute ist es noch weniger schön. Es regnet wie aus Eimern ... aber das hat auch was für sich, denn Katzen sind ja wasserscheu hihihiZunge raus ja, ich bin gemein, aber die kleine nervt einfach mit ihrem gemaunzeUnschuldig

  • mini-CIMG8493
  • mini-CIMG8494
  • mini-CIMG8495
  • mini-CIMG8496
  • mini-CIMG8497
  • mini-CIMG8499
  • mini-CIMG8500

LachendZeit für Neues!

Wir haben uns entschlossen nun doch weiter zu fahren. Eine Woche an einem Platz reicht.
Ausserdem sind die Tiere hier aussenrum wieder sehr lebendig. Wenn der Hahn nicht kräht, kläfft ein Hund in den höchsten Tönen. NACHTS! Und gegen Morgen stimmen dann noch alle anderen 'Wachhunde' mit ein. Jaulwuffkikerikiekläffwuffheul....schööööööönBrüllend
Irgendwann gehen da auch dem gelassensten Wohnmobilist die Gäule durch....schliesslich haben wir auch nur NervenVerlegen Nach Kaffee, aufräumen und duschen bezahlt Sebbel und dann gehts weiter Richtung Valencia - Calpe.