Den ganzen Morgen geniessen wir den Schatten und überlegen, wohin wir heute fahren.
Es ist schon Mittag als wir erst mal entsorgen und dann los fahren. Sebbel will noch ein paar Stellplätze besichtigen,

unter anderem in Sinsheim am Technikmuseum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und ein ganz neuer in Sinsheim neben dem Freibad. Sehr zentral gelegen, mit kostenlosem W-Lan, Ver-und Entsorgung für 6 Euro pro Tag.
 Absolut im Rahmen und die Plätze sind so ausgerichtet, das man gerade steht.

Wir essen hier unseren Döner, den wir kurz vorher im Ort geholt haben und fahren dann nach Königsbach und holen Kupferlampen. Mein Vorrat ist aufgebraucht, deswegen brauch ich dringend Nachschub. Wir halten ein Schwätzle, ich nehm mir noch Arbeit mit (Artikel einstellen auf eine neue Internetseite nur-gebraucht.de) und fahren dann an unseren Heimathafen Rotherma.

 

Unser Stammplatz ist leider belegt....aber die konnten ja auch nicht wissen das wir heute heim kommenCool*grins*