Der Platzwart war immer noch nicht da, deswegen fahren wir, ohne zu zahlenUnschuldig um 8Uhr weg zum HyperU. Dort erleben wir eine Überraschung....der hat zu....heut ist Feiertag .... Und ich sag es gestern noch, weil hier die Hölle los war.... Naja, wir haben ja bissel was gekauft gestern und damit ich mal meine Berichte machen kann, gehen wir ins Crescendo und trinken Käffchen.

Gegen halb 12 packen wir zusammen und fahren los. Unser Ziel evtl. Sant Hilari Sacalm. Sebbel wollte aber noch weiter und in Calaf tanken und dann in Cervera übernachten.

In Calaf war das jedenfalls noch so geplant. Aber kurz danach fing es an dunstig zu werden und dann hatten wir dicken Nebel.....30 Meter Sichtweite höchstens und die Temperatur ist gesunken bis auf 11 Grad (vorher 21) .... neeeee, hier wollen wir nicht bleiben. Also, Navi wieder umgepolt und Peniscola als Ziel eingegeben. Weil wir da erst um halb neun abends angekommen wären, übernachten wir in Alcover, zwischen Montblanc und Reus. Der Stellplatz ist direkt neben einem großen Auto-Parkplatz und kostet 5 Euro inkl. Wasser und Entsorgung. Ruhig ist es hier nicht wirklich. Unterhalb ist ein LKW Parkplatz und Züge fahren und tuuuten in nächster Nähe. Hundegebell kommt noch dazu, aber damit muss man in Spanien immer rechnen.

  • mini-20151111_113140
  • mini-20151111_115215
  • mini-20151111_1330090
  • mini-20151111_135329
  • mini-20151111_135509
  • mini-20151111_135522
  • mini-20151111_140703
  • mini-20151111_155556
  • mini-20151111_162428
  • mini-20151111_162501
  • mini-20151111_164719
  • mini-20151111_165239
  • mini-20151111_171646
  • mini-20151111_175427
  • mini-20151111_175503
  • mini-20151111_175547
  • mini-20151111_175602
  • mini-20151112_072950
  • mini-20151112_073005
  • mini-20151112_073034
  • mini-20151112_073154
  • mini-20151112_073246
  • mini-20151112_073706
  • mini-20151112_073724
  • mini-20151112_073857
  • mini-20151112_073928