kräh kräh kräh....die vielen Krähen sind nicht zu überhören. Zum Glück sind auf dem Stellplatz keine Bäume....die Vögel sch....was das Zeug hält. Sebbel holt in der nahen Innenstadt Brötchen und dann frühstücken wir gemütlich.

Gegen halb elf fahren wir los nach Freiburg. Wir parken in der Stadtstr. nahe dem Karlsplatz und laufen etwa 10 Min. bis in die Fußgängerzone. Sebbel holt Kartenmaterial über die Provence beim ADAC und dann fragen wir uns nach Tee durch. Reformhaus, Teeladen, Apotheke...niemand kann diesen Tee mischen. Einen Tipp geben uns aber alle und der heißt Engel Apotheke. Und tatsächlich...bis auf den Kardamom haben sie alles da. Den findet Sebbel dann noch auf dem Markt am Münster. Weil ich noch einen dringenden Auftrag von einer meiner betreuten Webseiten habe und dazu Internet* brauche, fahren wir heute nur noch bis Hügelheim. Dort stehen wir relativ ruhig kostenlos an einem Friedhof.
  • mini-DSC_0003
  • mini-DSC_0004
  • mini-DSC_0006
  • mini-DSC_0007
  • mini-DSC_0008
  • mini-DSC_0009
  • mini-DSC_0010
  • mini-DSC_0011
  • mini-DSC_0014
  • mini-DSC_0023
  • mini-DSC_0027
 
*Wir haben bei Vodafone eine 6 GB Flat, die wir in Frankreich aber nicht nutzen können.