Heut, hab ich gedacht, muss ich doch mal kurz Meldung machen wo wir abgeblieben sind.

Im Moment kommen wir gar nicht weg, weil ständig was los ist. Und zum Beiträge schreiben komme ich auch nicht, weil ich am basteln bin. Meine Windspiele sind der Renner auf dem Flohmarkt, wo wir seit ein paar Wochen immer mal sind. Abends fahren wir schon hin und schlafen dort, dann können wir ganz entspannt am nächsten Tag aufbauen. Ist halt toll wenn man sein Haus immer dabei hat.

Ausserdem ist unser Platz am Rotherma jetzt ein für alle mal Geschichte. Heute haben sie angefangen den Schutzwall zwischen Parkplatz und Park zu roden. Abtragen macht dann eine andere Firma und versetzt ihn nach weiter hinten. Die Leitungen für Strom und die Entsorgung werden im hinteren Teil (in Höhe des letzten Stellplatzes) verlegt.
Es wird wohl einige Zeit dauern bis alles fertig ist. So lange bleiben wir zu Hause stehn oder eben beim Flohmarkt und testen vielleicht mal ein paar Plätze in der Nähe. Wir müssen auch daheim bleiben, weil Sebbel die Steuer noch machen muss und unsere Mütter beide im Krankenhaus sind. Natürlich nicht in einem, wäre ja auch zu einfach.frown

Vielleicht schaffe ich es auch nochmal irgendwann Bilder von meinem Smartphone auf den neuen Windows10 Laptop (sorry, aber des ist der größte Scheiß everyell) zu kriegen. Mein alter Laptop läuft auch nicht mehr, weil sich Windows 10 im Hintergrund installiert hat und meine Win7 Installation so geschrottet hat, das ich nicht mehr zurück kann. Rien ne va plus.....so ein sch.....

Das ist auch der Grund warum ich erst mal nichts mehr am PC machen wollte. Regt mich so auf der Mist und verbraucht meine kostbare Zeit.

Ich denke im Winter schreibe ich wieder mehr hier, wenn man nicht so raus kann zum Pokemons jagen und keiner Windspiele für den Garten braucht. cool