Die Wintersaison ist eingeläutet und wir sind immer noch zu Hause....

Aber Spanien läuft uns ja nicht weg. Hier fesselt uns gerade zum zweiten mal das Oma und Opaseinlaughing. Seit 9. Oktober haben wir jetzt zwei süße Mädels. Die Zeit zu Hause nutzen wir auch noch zum "Geld verdienen" mit Flohmarkt gehen. Wir haben so viel angehäuft was wir nicht mehr brauchen. Und meine Windspiele sind auch sehr beliebt. Ausserdem haben wir so viele Arzttermine, das wir nicht mal eine ganze Woche am Stück weg könnten.
Trotzdem lassen wir unseren AlPa nicht ungenutzt rumstehn. Wir halten uns selten zu Hause auf (und wenn, dann schlafen wir im AlPacoolsmile) nur zum kruschteln, duschen und Wäsche waschen. Wenn wir nicht auf Flohmärkten sind, dann wechseln wir unsere Stellpätze je nach Wetter und Bedarf. Rotherma, Obertrsrot, Gernsbach und Ettlingen sind so unsere Favoriten.

Im nächsten Jahr gehts aber mal wieder weiter weg. Falls ich mich trennen kann von Baby und Coundecided