Um 8Uhr beginnt das gleiche Chaos wie gestern mit der Parkplatzsuche. Die Wohnmobilschilder sind etwas ungeschickt aufgestellt. Die Leute sehen sie zwar, deuten die Pfeile aber falsch. Uns ist es egal. Wir fahren weiter nach Isny zu Dehtleffs. Dort bekommen wir sogar einen schönen Platz auf dem werkseigenen Stellplatz. Kosten tut der Platz für Dethleffsfahrer nichts. Strom, Ver-und Entsorgung, Dusche und WC  ist auch alles kostenlos. Nur Kurtaxe müssen wir bezahlen und die fällt durch unsere Schwerbehinderung auch gering aus: 1,50€ für 2 Tage. Da kann man net meckern. Mittags radeln wir zum Aldi einkaufen und nachmittags machen wir noch einen Fahrradstadtbummel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kommentar schreiben