unsere letzte Tour im September 2013 nach Rügen

Fahrt nach Rügen 2013
Jetzt eigene Deutschlandkarte auf stepmap.de erstellen
StepMap Fahrt nach Rügen 2013

 

 

Donnerstag 29.8.13
Nach ungewollter, schmerzhafter Reiseverzögerung (Sebbel`s Hexenschuss) geht es heute nun endlich los Richtung Rügen. Erste Station ist das schöne Sulzbach (Taunus). Hier besuchen wir Sebbels Schwester und Anhang natürlich gell Zwinkernd

Freitag 30.8.13
8Uhr Frühstück und Planung des nächsten Zieles. Wahrscheinlich, vielleicht, eventuell Düsseldort Caravan Messe. Cool 20.28Uhr, wir sind immer noch in Sulzbach.

Der linke Blinker spinnt immer noch, deswegen legen wir noch einen Reparaturtag ein. Und unten am Ablauf tropft das Abwasser, deswegen machen wir einen Ausflug zum Baumarkt Hellweg. 

Samstag 31.8.13
Nach dem Frühstück gehts erst mal los zu Provadis in Höchst. Da ist heute Ausbildungsmesse und Svenja und Carolin treten mit ihrer Gruppe GRT Unique dort auf.
Nach einem leckeren Milchkaffee gehts um 13Uhr weiter. Wir schaffen es bis Hannoversch Münden, dann reicht es für heute mit dem Sitzen. Auf dem Stellplatz 'rüne Insel Tanzwerder' finden wir ein schönes Plätzchen nahe der historischen Altstadt, die wir nach einer kleinen Stärkung mit unseren NordicWalkingstöcken und leider bei Regen Stirnrunzelnd erkunden.

  • 29.8.CIMG6750
  • 29.8.CIMG6750a
  • 30.8.CIMG6750ab
  • 31.8.IMG_0782
  • 31.8.IMG_0785
  • 31.8.IMG_0786
  • 31.8.IMG_0787
  • 31.8.IMG_0788
  • 31.8.IMG_0789
  • 31.8.IMG_0791
  • 31.8.IMG_0792
  • 31.8.IMG_0795
  • 31.8.IMG_0797a
  • 31.8.IMG_0797b
  • 31.8.IMG_0797ba
  • 31.8.IMG_0797c
  • 31.8.IMG_0797e
  • 31.8.IMG_0798
  • 31.8.IMG_0799
  • 31.8.IMG_0800
  • 31.8.IMG_0801
  • 31.8.IMG_0803
  • 31.8.IMG_0804
  • 31.8.IMG_0806
  • 31.8.IMG_0807

Sonntag 1.9.13
Um 11Uhr sind wir startklar und fahren weiter Richtung Salzgitter, Braunschweig, Wolfsburg . Bei 'Brome' machen wir Mittagspause mit Hähnchenbrustfilet in geschmortem Tomaten-Zwiebel-Zucchini-Gemüse. Um 15Uhr gehts weiter an Salzwedel vorbei zu unserem heutigen Ziel Wahrenberg bei Wittenberge. Der Stellplatz "Storchenwiese" liegt ruhig auf einem Privatgelände (mitten in der Pampa) Aber es ist ok, der Netz-Empfang reicht leider nur für Whatsapp, wenn überhaupt.... Stirnrunzelndaber na ja, gibt schlimmeres. Dafür ist der Hund superlieb und anhänglich Lachend

  • 1.9.IMG_0810
  • 1.9.IMG_0811
  • 1.9.IMG_0812
  • 1.9.IMG_0813
  • 1.9.IMG_0814
  • 1.9.IMG_0816
  • 1.9.IMG_0817
  • 1.9.IMG_0818
  • 1.9.IMG_0820
  • 1.9.IMG_0821
  • 1.9.IMG_0822
  • 1.9.IMG_0823
  • 1.9.IMG_0824
  • 1.9.IMG_0825
  • 1.9.IMG_0826
  • 1.9.IMG_0829
  • 2.9.IMG_0830
  • 2.9.IMG_0832

Montag 2.9.13
Das Wetter ist heute zum k..... Regen, Wind und arschkalt ... aber wir haben ja Aussicht auf Besserung.... Bis zu unserer Ankunft um 14.30Uhr in Neukalen am Kummerower See (nahe Müritz) war noch keine Änderung zu spüren. Nur Regen, die ganze Strecke...
Dafür haben wir hier einen sehr schönen Platz. Mit Strom und Wasser direkt am 'Hafen'.

  • 2.9.IMG_0833
  • 2.9.IMG_0834
  • 2.9.IMG_0835
  • 2.9.IMG_0836
  • 2.9.IMG_0837
  • 2.9.IMG_0838
  • 2.9.IMG_0839
  • 2.9.IMG_0841
  • 2.9.IMG_0842
  • 2.9.IMG_0843
  • 2.9.IMG_0844

Dienstag 3.9.13
Die ganze Nacht hat es geschüttet, ich hatte echt Angst das wir davon schwimmen ...Brüllend
Jetzt, um 9.30Uhr hat der Regen aufgehört und es sieht etwas freundlicher aus. Dafür hält uns mal wieder unser Navi zum Narren ... fährt Straßen, die gar keine sind ... oder etwa doch ?!? Sicher sind wir uns nicht, aber na ja, umdrehen geht nicht, also ... Augen zu und durch .... Video

Um halb eins kommen wir (auf normalen Strassen) in Stralsund an. Wir fahren den Stellplatz beim Caravanhändler an und erkunden das Gelände. 12 Euro kostet der Platz incl. Strom. Da wir in Wahrenberg einen Tipp bekommen haben, das ein Stückchen weiter ein P+R Parkplatz ist, der nichts kostet, 'checken' wir noch nicht ein und gucken erst mal wie es dort ist. Vereinzelt stehen dort  Mobile und wir machen erst mal Mittagspause. Im Internet entdecken wir noch einen anderen Privatstellplatz, der sich aber als Flopp herausstellt. Nachdem wir noch einkaufen waren, fahren wir zur Altstadt. Kurzentschlossen besuchen wir schon heute das Ozeaneum, da um diese Uhrzeit -18Uhr- nicht mehr so viel los ist. Nach 2 Stunden haben wir genug faszinierenden Input und fahren zurück zum großen Parkplatz unter der Rügenbrücke.

  • 3.9.IMG_0845
  • 3.9.IMG_0846
  • 3.9.IMG_0847
  • 3.9.IMG_0848
  • 3.9.IMG_0850
  • 3.9.IMG_0854
  • 3.9.IMG_0856
  • 3.9.IMG_0857
  • 3.9.IMG_0858
  • 3.9.IMG_0859
  • 3.9.IMG_0861
  • 3.9.IMG_0866
  • 3.9.IMG_0867
  • 3.9.IMG_0868
  • 3.9.IMG_0869
  • 3.9.IMG_0870
  • 3.9.IMG_0874
  • 3.9.IMG_0875
  • 3.9.IMG_0876
  • 3.9.IMG_0877
  • 3.9.IMG_0878
  • 3.9.IMG_0879
  • 3.9.IMG_0880
  • 3.9.IMG_0881
  • 3.9.IMG_0882
  • 3.9.IMG_0884
  • 3.9.IMG_0886
  • 3.9.IMG_0888
  • 3.9.IMG_0891
  • 3.9.IMG_0892
  • 3.9.IMG_0893
  • 3.9.IMG_0970

                                                           Bilder vom Ozeaneum          P.S. Corinna, da ist auch was für dich dabei (zum LachenZwinkernd
                   Und Petra und Reinhard ... das sind Aquarien, hä ÜberraschtZunge rausZwinkerndKüssend

Mittwoch 4.9.13
Um halb acht ist an Schlaf nicht mehr zu denken, draußen herrscht ein Autotürgebatsche vom Feinsten ... kein Wunder, in der Nähe ist eine Schule, wahrscheinlich Grundschule, weil alle Kinder gebracht werden.
Aber, na ja, wir müssen ja eh mal aufstehn und da das Wetter heut immer noch nicht so sehr schön ist, beschließen wir nach Rügen zu fahren und mal zu gucken wo das Hotel ist, wo wir ab Sonntag für 3 Tage einchecken. (hab ich von Sebbel zum Geburtstag bekommen)

Dann fahren wir weiter Richtung Binz. In der Proraner Heide ist ein großer Stellplatz. Wir bleiben hier und fahren mit den Bustickets, die es hier täglich umsonst gibt, nach Binz.

  • 4.9.IMG_0971
  • 4.9.IMG_0973
  • 4.9.IMG_0974
  • 4.9.IMG_0975
  • 4.9.IMG_0976
  • 4.9.IMG_0981
  • 4.9.IMG_0985
  • 4.9.IMG_0986
  • 4.9.IMG_0987
  • 4.9.IMG_0988
  • 4.9.IMG_0989

Donnerstag 5.9.13
Faulenzen muss auch mal sein, deswegen machen wir heute den ganzen Tag nichts....ausser sonneeeeen!!!Lachend Jaaaaaa, endlich scheint die Sonne Coolwieder und es ist schön warm.
Weil wir alles leer getrunken und gegessen haben, fahren wir nachmittags mit dem Rad die 6km nach Binz zum Einkaufen.

  • 5.9.IMG_0990
  • 5.9.IMG_0991
  • 5.9.IMG_0992
  • 5.9.IMG_0994
  • 5.9.IMG_0995
  • 5.9.IMG_0998
  • 5.9.IMG_0999
  • 5.9.IMG_1001

Freitag 6.9.13
Das Wetter ist heute wieder suuuuperCool. Um 11Uhr fahren wir mit dem Rad nach Prora zu den alten Gebäuden des "KdF-Seebad Rügen ". Ist schon sehr beeindruckend aber auch bedrückend, die Geschichte zu diesen Ruinen. Hab hier mal eine kurze Zusammenfassung aus dem Prospekt des Prora-Zentrums.

  • mythos
Danach ist Mittagessen vorbereiten bzw. ausruhen angesagt (man beachte wer da was macht Zwinkernd) Mittags gucke ich meine Im-Moment-Lieblingssendung 'Shopping-Queen' Küssend und Sebbel wandelt mal wieder auf den Spuren des High-Speed-Empfangs (hier auf dem Platz kommt er nicht in sein Spiel, deswegen läuft er mehrmals täglich Richtung Prora, wo der Empfang seltsamerweise sehr gut ist)
  • 6.9.IMG_1003
  • 6.9.IMG_1004
  • 6.9.IMG_1005
  • 6.9.IMG_1006
  • 6.9.IMG_1007
  • 6.9.IMG_1008
  • 6.9.IMG_1009
  • 6.9.IMG_1011
  • 6.9.IMG_1012
  • 6.9.IMG_1013
  • 6.9.IMG_1014
  • 6.9.IMG_1015
  • 6.9.IMG_1016
  • 6.9.IMG_1017
  • 6.9.IMG_1018
  • 6.9.IMG_1019
  • 6.9.IMG_1020
  • 6.9.IMG_1021
  • 6.9.IMG_1022
  • 6.9.IMG_1023
  • 6.9.IMG_1024
  • 6.9.IMG_1025
  • 6.9.IMG_1028
  • 6.9.IMG_1029
  • 6.9.IMG_1030
  • 6.9.IMG_1031
  • 6.9.IMG_1033
  • 6.9.IMG_1034
  • 6.9.IMG_1036
  • 6.9.IMG_1037
  • 6.9.IMG_1038
  • 6.9.IMG_1039

Samstag 7.9.13
Um halb acht ist die Nacht vorbei und wir rüsten uns zum Weiterfahren. Ab morgen sind wir ja für drei Tage im Hotel, deshalb wollen wir noch auf einen anderen Stellplatz. In Putbus-Lauterbach angekommen, sind wir enttäuscht :( Der Platz ist teuer und sehr ungepflegt. Wir fahren weiter nach Bergen, zu dem Platz den wir uns auf der Hinfahrt schon angeguckt hatten.
Nach einem leckeren Essen faulenzen wir ein bisschen und suchen verzweifelt den Satelliten zum Fernseh gucken. Ist echt schwierig hier im Norden...
Und der Handy-Empfang ist hier auch ähm besch.... Zumindest bei D2, E-plus geht superschnell. Das haben wir getestet bevor! wir auf den Platz gefahren sind. Sebbel kriegt ja schließlich kein Kilometergeld vom Netzbetreiber hihihi

  • 7.9.IMG_1041
  • 7.9.IMG_1042
  • 7.9.IMG_1043
  • 7.9.IMG_1045
  • 7.9.IMG_1046
  • 7.9.IMG_1047
  • 7.9.IMG_1048
  • 7.9.IMG_1050
  • 7.9.IMG_1051
  • 7.9.IMG_1052
  • 7.9.IMG_1053
  • 7.9.IMG_1054
  • 7.9.IMG_1055
  • 7.9.IMG_1056
  • 7.9.IMG_1057
  • 7.9.IMG_1058
  • 7.9.IMG_1060
  • 7.9.IMG_1064
  • 7.9.IMG_1065
  • 7.9.IMG_1066

Sonntag 8.9.13
Sodele ... heute heißt es zusammenpacken und ab ins Hotel. Vorher müssen wir noch den Stau nach Samtens bewältigen. Was uns aber durch ein bekanntes, von uns gern aufgesuchtes, Fast Food Restaurant erleichtert wird Cool. Nach einer Stunde surfen hat sich der Verkehr etwas gelichtet und wir kommen gegen 13 Uhr am Hotel an. Das Zimmer ist in Ordnung, W-Lan funktioniert. Gegen später testen wir noch das Fitnesscenter und gehen danach ins Schwimmbad. Essen gibts im Wohnmobil und dann kommt das Highlight des Tages 'Schwiegertochter gesucht'LachendGut NachtKüssend

  • 8.9.IMG_1067
  • 8.9.IMG_1068
  • 8.9.IMG_1069
  • 8.9.IMG_1070
  • 8.9.IMG_1071
  • 8.9.IMG_1073
  • 8.9.IMG_1075
  • 8.9.IMG_1076
  • 8.9.IMG_1076a
  • 8.9.IMG_1077

Montag 9.9.13
Oh je, was für eine Nacht. Das Bett hat nur 1 Lattenrost und eine weiche Federkernmatratze .... da zeigt sich dann die ganze Kraft der Erdanziehung, genau in der Mitte ... Aber wir sind ja technisch und handwerklich begabt, und beugen dem nächtlichen Einsinken mit den Regalbrettern aus dem Kleiderschrank vor. Das Probeliegen klappt schon mal und morgen kann ich dann berichten ob es was geholfen hat oder nicht Verlegen
Nach dem Frühstück machen wir ein Päuschen, dann geht Sebbel eine Stunde aufs Laufband und ich hab das ganze Schwimmbad für mich alleineLächelnd

Dienstag 10.9.13
Guten Morgen! Fazit: Regalbretter eignen sich nicht nur zur Kleiderablage!Lachend
Da es nicht viel zu berichten gibt, unser Tagesablauf in Bildern:
7.30Uhr Frühstück     8.30-9.30Uhr Pause

10-11.00Uhr Sport
 duschen und wieder Pause Zwinkernd 13.30Uhr Mittagessen
anschliessend faulenzen und Shopping Queen guckenund ab da bin ich voll ins Urlaubsfaulenzerloch gefallen....Unschuldig

Mittwoch 11.9.13
Heute gehn wir schon um 7Uhr zum Frühstück, weil bis um elf müssen wir ausgecheckt sein. Und wir wollen noch unser tägliches Fitnessprogramm durchziehn. Um halb elf ist es dann soweit
Weinend wir geben vollbepackt unsere Zimmerkarten ab (sind ja heute keine Schlüssel mehr) und ziehen wieder in unser zweites Zuhause ein. Wir fahren bis nach Wismar und haben riesiges Glück das wir noch einen Stellplatz bekommen. Die Prognosen für diesen Platz stimmen also, nämlich das man früh da sein muß. Der ganze Platz ist vollÜberraschtund das mitten unter der Woche! Nache dem Essen warten wir den Regenschauer ab und gehn dann in die schöne Altstadt von Wismar, die nur ein paar Gehminuten von hier entfernt ist. Wir suchen dort unter anderem das Baumhaus....haben es dann auch gefunden....ihr auch?....Zwinkernd

  • 11.9.IMG_1088
  • 11.9.IMG_1089
  • 11.9.IMG_1091
  • 11.9.IMG_1092
  • 11.9.IMG_1094
  • 11.9.IMG_1096
  • 11.9.IMG_1097
  • 11.9.IMG_1098
  • 11.9.IMG_1099
  • 11.9.IMG_1101
  • 11.9.IMG_1103
  • 11.9.IMG_1104
  • 11.9.IMG_1105
  • 11.9.IMG_1107
  • 11.9.IMG_1108
  • 11.9.IMG_1109
  • 11.9.IMG_1112
  • 11.9.IMG_1113
  • 11.9.IMG_1114
  • 11.9.IMG_1117
  • 11.9.IMG_1118
  • 11.9.IMG_1119
  • 11.9.IMG_1120
  • 11.9.IMG_1122
  • 11.9.IMG_1123
  • 11.9.IMG_1124
Lösung Baumhaus

Donnerstag 12.9.13
Unser nächstes Ziel ist ein kostenloser Stellplatz in Bad Salzdetfurth direkt am Solebad. Auf dem Weg machen wir Mittagspause am verrückten Haus, wo wir schon mal waren. Um ca 15Uhr kommen wir am Ziel an und oh je, der Stellplatz ist schon voll. Klar, hier zahlt man nur für Wasser und Strom. Aber wir haben Glück und einer fährt weg. Wir stellen uns um und gehen dann für drei Stunden ins schöne warme Bad.

  • 12.9.IMG_1127
  • 12.9.IMG_1128
  • 12.9.IMG_1129
  • 12.9.IMG_1130
  • 12.9.IMG_1132
  • 12.9.IMG_1133
  • 12.9.IMG_1134
  • 12.9.IMG_1135
  • 12.9.IMG_1136

Freitag 13.9.13
Aufstehn, anziehn, Heizung an, Bett hoch, Kaffee machen, frühstücken .... leider zum letzten Mal heute.Weinend Vor der Abfahrt laufen wir noch durch den schönen Kurpark neben dem Solebad. Dann fahren wir dahin wo wir hergekommen sind... nach Sulzbach zu Sebbels Schwester.
Dort bleiben wir noch eine Nacht bevor es dann endgültig nach Hause geht.Stirnrunzelnd

  • 13.9.IMG_1138
  • 13.9.IMG_1139
  • 13.9.IMG_1140
  • 13.9.IMG_1141
  • 13.9.IMG_1142
  • 13.9.IMG_1143
  • 13.9.IMG_1144
  • 13.9.IMG_1145
  • 13.9.IMG_1146
  • 13.9.IMG_1147

 >> alle Stellplätze auf einen Blick <<