Heut laufen wir nach dem Frühstück erst mal eine Runde und sammeln im kleinen Park nahe des Stellplatzes ein paar Pokestops und Pokemons ein. (Viel Elektro gibt es hier)
Um elf geht unsere Fahrt weiter nach Platja d'aro. Das Wetter scheint sich zu bessern, es ist sonnig und wir haben streckenweise 10 Grad.
Leider fahren wir auf eine Wolkendecke zu..... aber hilft ja nix, da müssen wir hin wenn wir über die Grenze wollen. In Le Perthus ist es etwas kühler, aber das liegt auch etwas höher. Heute ist hier echt wenig los, viele Geschäfte haben zu. Liegt wahrscheinlich an der Jahreszeit, da kommen doch nicht so viel zum günstig steuerfrei shoppen.
Um halb vier trudeln wir in Platja d'aro ein und staunen, weil gar nicht so viel Mobile da sind wie wir befürchtet haben. ?Auf dem Parkplatz wäre noch einiges frei, aber da wir lieber bissel Freiraum um uns herum haben, stellen wir uns an die Straße.
Da wir ja schon öfter hier waren, fällt uns gleich der kleine Container gegenüber des Platzes auf. Auf dem grossen freien Gelände sollen Häuser gebaut werden.... es steht also in den Sternen wie lang es diesen Stellplatz noch gibt. ?
Aber noch ist ja alles beim Alten und wir essen erst mal. Danach laufen wir bis zum McDonalds und am Strand wieder zurück. Das Meer ist sehr unruhig, fast wie am Atlantik.
Wetter ist durchwachsen, ca. 9 Grad, kühler Wind.
Aber den merkt man ja im Womo zum Glück nicht und fernsehen geht trotzdem. ? Dschungeltime???✌

  • mini-20170119_090601
  • mini-20170119_103932
  • mini-20170119_103937
  • mini-20170119_104341
  • mini-20170119_110058
  • mini-20170119_110414
  • mini-20170119_113009
  • mini-20170119_130457
  • mini-20170119_130952
  • mini-20170119_132848
  • mini-20170119_134248
  • mini-20170119_134359
  • mini-20170119_134503
  • mini-20170119_142823
  • mini-20170119_152244
  • mini-20170119_152633
  • mini-20170119_152816
  • mini-20170119_153049
  • mini-20170119_153301
  • mini-20170119_161344